NOTFALL HOTLINE      0841 - 9000 68 50
  • MATERIALSCHÄDLINGE

  • MATERIALSCHÄDLINGE

MATERIALSCHÄDLINGE

Es droht irreparabler Schaden

Kleidermotten zum Beispiel oder viele Käferarten zählen zu den Materialschädlingen.

Von ihnen geht keine gesundheitliche Gefahr für den Menschen aus, allerdings können sie großen Schaden an Holz, Leder, Papier oder Textilien anrichten. Schränke oder Holzdielen sind eine optimale Nahrungsquelle, der Schaden ist im schlimmsten Fall irreparabel.

Wir helfen Ihnen. Vertrauen Sie den Profis!
Sie haben Fragen zu unseren Leistungen oder einen Notfall?
Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen.

Jetzt anrufen
0841 - 9000 68 50

  • Schnelle Hilfe -
    kursfristige Terminvergabe
  • Nachhaltige Lösungen -
    dank langjähriger Erfahrung
  • Absolute Diskretion -
    durch neutrale Fahrzeuge
  • Kostenvoranschlag
    unverbindlich und kostenfrei
  • Größtmögliche Sicherheit für Mensch und Umwelt.
    Wir verwenden nur zugelassene und Markenpräparate.
  • DIN-/ und ISO-Zertifiziert:

       

MATERIALSCHÄDLINGE

Es droht irreparabler Schaden

Kleidermotten zum Beispiel oder viele Käferarten zählen zu den Materialschädlingen.

Von ihnen geht keine gesundheitliche Gefahr für den Menschen aus, allerdings können sie großen Schaden an Holz, Leder, Papier oder Textilien anrichten. Schränke oder Holzdielen sind eine optimale Nahrungsquelle, der Schaden ist im schlimmsten Fall irreparabel.

Wir helfen Ihnen. Vertrauen Sie den Profis!


Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen oder einen Notfall?
Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen.

Jetzt anrufen
0841 - 9000 68 50

  • Schnelle Hilfe -
    kursfristige Terminvergabe
  • Nachhaltige Lösungen -
    dank langjähriger Erfahrung
  • Absolute Diskretion -
    durch neutrale Fahrzeuge
  • Kostenvoranschlag
    unverbindlich und kostenfrei
  • Größtmögliche Sicherheit für Mensch und Umwelt.
    Wir verwenden nur zugelassene und Markenpräparate.
  • DIN-/ und ISO-Zertifiziert:

       

wie erkenne ich materialschädlinge?

Der Befall von Materialschädlingen kann oft lange unbemerkt bleiben, da sich die Larven gerne in dunklen Ecken oder dichten Teppichböden einnisten. Deshalb ist eine regelmäßige und gründliche Reinigung wichtig.

Ein deutliches Zeichen sind auch Schäden an gelagerten Textilien und Holzeinrichtung.

Und Teppichkäfer beispielsweise hinterlassen Kot, der kaum größer ist als ein Salzkorn und hinterlassen als Larven nach der Häutung ihre leere Hülle zurück.

bekämpfung und vorbeugung

Was gilt es zu beachten:
  • Böden sollten regelmäßig gewischt bzw. teppiche gesaugt und ausgeklopft werden.
  • Lagern sie getragene Kleidung nicht im Schrank
  • Leeren sie Ihre Staubsaugerbeutele regelmäßig aus
  • Dunkle Ecken und schwer erreichbare Schubläden/Schränke/bettkasten sollten häufig gereinigt werden.
Was können Sie tun:
  • Bringe Sie engmaschige Fliegengitter an den Fesntern an
  • Stellen Sie Pheromonfallen ausserhalb der Wohnung auf
  • Dichten Sie etwaige Risse im Mauerwerk oder Fensterrahmen ab
Elisabethstr. 28
85051 Ingolstadt

Fon +49 (0) 841 90006850
Fax +49 (0) 841 90006855
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!